Hauptmenü

Der Herzenssegen

Es ist gerade die Zeit wo wir den Herzenssegen empfangen dürfen. Das heißt wir bekommen die Chance, die Sprache unseres Herzens wieder neu zu erlernen.
Wir alle haben diese Sprache zum größten Teil verlernt!
Der Verstand, die Gedanken haben die Vorherrschaft über unser Leben unser Tun übernommen, wir haben verlernt unser Gefühle wahrzunehmen oder haben gelernt diese zu verdrängen.
Wieso?
Weil es für uns alle oftmals schon zu viele Situationen gegeben hat, die zu schmerzvoll waren. Daher haben wir uns unbewusst für das Nicht oder Weniger Fühlen entschieden. Was uns leider dabei nicht klar war, ist das wir uns von unserem sichersten Navi abgeschaltet haben. Wenn wir mit unserem Herzen stets in Verbindung sind , wird es uns in jeder Situation unmissverständlich zu verstehen geben, ob es uns dabei gut geht oder nicht. Wir werden fühlen was unser Wohlbefinden unser Seelenheil fördert oder was uns irgendwann verletzten oder hemmen wird. Dieses innere Notfallsystem nicht zu haben, gibt uns aber auch die Chance uns vor Veränderung und Entscheidung zu drücken, da wir ja schwerer wahrnehmen was belastend ist. In einem Moment wo wir uns vielleicht körperlich oder sonst abgeschlagen fühlen, ist unser Fokus ja auf diesen Punkt oder unsere momentane Probleme gerichtet und nicht auf die Lösung. Schade eigentlich, denn wenn wir mit unserem Herzen verbunden wären, würden einige Lebenssituationen gar nicht entstehen, weil wir ja schon vorher die nötigen Schritte in die richtige Richtung gegangen wären.
Was aber können wir jetzt tun?
Für viele von uns bedeutet es, zuerst einmal den Mut zu entwickeln, bzw. die Bereitschaft zu haben:
  • Hinzuschauen was gerade ist!
  • Was beinhaltet derzeit unser Lebensbild?
  • Was bringt es zum Ausdruck?
  • Freude, Liebe, Wohlbefinden oder Leid und Schmerz?
Wenn ich leide und Schmerzen habe, ist dies der Ausdruck dafür, dass ich nicht wirklich nach meinem Herzen, meinem wahren Ich, nach meinem Inneren handle.
Denn sonst würde es mir gut gehen!
Frage Dich!! Wie geht es mir? Fühle ich mich wohl, so wie es gerade ist?
Klar wir können sagen, es geht immer noch besser, denn wir Menschen sind meistens etwas unzufrieden. Aber vergiss nie, wenn man aus dem Herzen lebt, fühlt man sich auch mit weniger wohl und ist zufrieden. Und dieser Zustand ist nicht von äußeren Umständen oder Materiellem abhängig. Es ist ein Zustand von innerem Frieden, Zufriedenheit mit sich,dem Außen und seinem Leben. Kleinigkeiten, Gesten oder nur Lächeln eines Kindes, das Strahlen der Sonne oder der ganz normale Alltag bringen unser Herz zum Singen, wie es so schön heißt. Wir dürfen uns jetzt wieder für diese innere Freiheit entscheiden, wenn wir dies möchten. Wir werden mehr und mehr das ABC unseres Herzens verstehen lernen, die Signale und Gefühle die es uns zur Unterstützung sendet, mehr und mehr erkennen und deuten lernen. Selbst nach einem schweren Lebensabschnitt oder Schicksalsschlag, können wir uns wieder für das Schöne und die Liebe im Leben öffnen. Gehe immer mal wieder in die Stille, halte innere Einkehr .
Frage dich - Wer leitet mich gerade, ist es der Verstand, mein Ego oder mein Herz ?
Wenn du dich für dein Herz entschieden hast, dann öffne deine Bereitschaft, für die Wahrnehmungen deines Inneren. Sei achtsam und lerne zu erkennen, woher die Impulse für deine Entscheidungen kommen.
Lerne bewußt dein Herz zu befragen!
Nimm dann jeden noch so kleinen Impuls oder Gedanken wahr. Mit der Zeit wirst du lernen auf welche Art und Weise dein Herz mit dir in Verbindung tritt, du wirst lernen die Sprache deines Herzens zu verstehen. Dadurch werden sich dir in deinem Leben, Türen und Tore öffnen, die du vorher nicht für möglich gehalten hast. Dir werden Menschen und Situationen begegnen , die du anders und bewusster wahrnimmst als jemals zuvor. Du wirst mehr und mehr lernen, deinen für dich bestimmten Herzensweg zu gehen.
Freue dich darauf, das Leben möchte dir jetzt dieses Geschenk überreichen.
Den Herzenssegen !!! 
Es liegt an dir! Wenn du möchtest, kannst du ihn jetzt in Empfang nehmen, indem du ein einfaches JA zu dir sagst.
Ich freue mich für DICH !!!
Unsere Herzen werden die Freude des Lebens gemeinsam teilen.

Aloha Deine Birgit